Keszthely-triathlon-de

Wellness am Balaton: Kehidakustány

10. Dezember 2015, 15:09 - I love Balaton
Wellness am Balaton: Kehidakustány

Deshalb haben wir einen solchen Badeort ausprobiert, den man nicht auslassen darf, wenn man in der Nähe ist.

Die von Keszthely zirka 20 Kilometer entfernt liegende Kehida Heil- und Erlebnisbad haben wir im Winter auch mehrmals besucht. Die Daten des Ortes: 2400 Quadratmeter Wasserfläche, 13 Becken, Heilwasser mit hohem Magnesium Wasserstoff-Karbonat Inhalt, aber fürs Erlebnisbad, für die Riesenrutsche, und fürs Whirlpool wirst dich sicher mehr interessieren.

Kehida_termal_strandfurdo_1

Man kann drei verschiedene Karten (Zonen) wählen. Die grüne Zone bezieht sich nur auf das Erlebnisbad und auf den Strand, mit der weißen Karte darf man auch ins Heilbad gehen, und mit der roten kann man auch die Sauna-Oase benutzen. Die Preise sind ziemlich teuer, für eine 3 Stunde rote Karte muss man 3650 Forint bezahlen. Und was bekommt man dafür?

Kehida_termal_gyogyfurdo_5

Es dauert echt lange, solange wir unsere Umkleidekabine finden, das ist aber nicht unbedingt die Mangel der Therme. Es gibt kaum Platz, auf der Bank, zu den zirka 20 Spinden gehört, haben wir keine Chance unsere Klamotten zu lassen. Die Eltern mit zwei Kindern versuchen eben die vom Plantschen aufgehetzten Kinder zusammen- und anzuziehen. 10 Minuten sind schon vorbei, wir hassen uns vom Schrank anziehen, aber egal, los ins im Freien befindliche, mit Heilwasser aufgefüllte Sitzbecken. Bei 8 Grad ist es ein bisschen unangenehm, man muss zirka 20 Meter im Freien spazieren. (Nehmt Bademantel mit!) Aber dann siehst du das:

Kehida_termal_strandfurdo_9

Tiefgefroren ist das Wasser in den ersten Minuten zu heiß. Sonst ist es wunderbar. 20 Minuten im Alpha. Dann wegen der Kälte verändern wir den ursprünglichen Plan, und wir gehen nicht ins Freie schwimmen. Nach 15 schrecklichen Sekunden sind wir schon im Erlebnisbad. Wahrscheinlich ist Kehida deswegen so populär: Whirlpool, Erlebniselemente, Brücke, Rutsche, riesengroße Plätze. Die Kinder schwärmen sich fürs Planschbecken, und die können von den Eltern aus den naheliegenden Ruhebetten überwacht werden.

Kehida_termal_elemyfurdo_18

Kehida_termal_elmenyfurdo_4

Es ist schon sicher wegen des Alters, dass man einen Honigaufguss besser wertet, als eine Rutsche ins Blaue. Die Sauna-Oase kann man nur mit einer kleineren Tour erreichen, man muss das halbe Erlebnisbad begehen. Man muss zwischen den Ruhebetten und der Wasserfläche, auf den 20 Zentimeter großen Fliesen balancieren, was nach einer Zeit sowohl für dich als auch für die Entspannender ziemlich anstrengend ist.

Kehida_termal_szauna_1

Die Sauna-Oase ist nur diejenigen empfohlen, die das nicht stört, dass die Mehrheit der Gäste nackt ist. Nicht nur im Sauna, sondern auch im Allgemeinen. Und nicht darum, weil sie keine Saunatuch bekommen. Die verschiedenen Saunen, das Dampfbad, das Tauchbecken und das Jacuzzi sind sehr niveauvoll. Schade, dass es am Wochenende so viele Gäste sind, dass man zur Erholung kaum Liegestühle findet. Heiltee kann aber grenzenlos getrunken werden.

Kehida_termal_strandfurdo_13

Das Personal ist überall lieb und hilfsbereit, die Frauen in der Sauna-Oase sind so nett, dass die tyrannischen Bademeister budapester Schwimmbäder sollten zu ihnen auf Weiterbildung geschickt werden. Das Niveau des Restaurants ist aber zu den fast 4000 Forinten Eintrittskarte nicht würdig. Schade, weil der Wellness in Kehida insgesamt ein gutes Programm, besonders mit Kindern, vorausgesetzt, dass man sich nicht hier satt essen will ist.

Bilder: kehidatermal.hu

 

Kehida Therme Heil- und Erlebnisbad
Kehidakustány, Kossuth Lajos Straße

 

575 Triathlon in Keszthely auch in 2018

19. Oktober 2017, 13:45 - Agoston Straub
575 Triathlon in Keszthely auch in 2018

575 Triathlon in Keszthely auch in 2018


Europameister Sketako kommt zur Keszthely Triathlon auch in 2017

Europameister Sketako kommt zur Keszthely Triathlon auch in 2017


Kurzinterview mit David Plese

16. Januar 2017, 14:15 - I love Balaton
Kurzinterview mit David Plese

Es ist ein perfekter Wettkampf.


Triathlon Festival und Sportwochende in Keszthely

15. Dezember 2016, 10:32 - I love Balaton
Triathlon Festival und Sportwochende in Keszthely

Eine der besten Wettkämpfe Mitteleuropa am Plattensee.


Unterkunft direkt neben dem Wettkampfzentrum

14. Dezember 2016, 12:43 - I love Balaton
Unterkunft direkt neben dem Wettkampfzentrum

Nur ein Schritt weit ist die Wechselzone


Veränderungen im Meldesystem

27. Oktober 2016, 10:45 - I love Balaton
Veränderungen im Meldesystem

Veränderungen im Meldesystem


Tipps für Erfrischung und Leistungssteigerung von High5

Wir helfen bei richtiger Hydration um Muskelkrämpfe und Austrocknung zu vermeiden