Keszthely-triathlon-de

Keszthelyer Topliste – Die besten Sehenswürdigkeiten

18. November 2015, 12:07 - I love Balaton
Keszthelyer Topliste – Die besten Sehenswürdigkeiten

Keszthely und die Umgebung ist eine der interessantesten Regionen am Balaton.

Egal ob du kulturelle oder gastronomische Erlebnisse, oder sogar aktive Erholung suchst, hier findest du sicher alles. Du wirst dich aber nicht enttäuschen, wenn die der Urlaub nur Wellness und Strand bedeutet.

In Keszthely und in Gyenesdiás, in den zwei zusammengebauten Örtern gibt es fünf Strände, und sogar Vonyarcvashegy und Balatongyörök in der Nähe sind sehr beliebt. So ist es kein Wunder, dass die Strände immer mehr Extras anbieten. Neben den Grunddienstleistungen hat jeder Strand das eigene Profil, werden andere Zielgruppen bevorzugt, aber natürlich so, dass es allen entspricht.

Der breite Stadtstrand in Keszthely ist echt premium kategorisch mit seiner wunderschön erneuerten Badinsel, mit den Becken und mit zahlreichen Spielen – es ist aber wahr, dass es gar nicht billig ist. Wenn es dir zu viel ist, findest du in der Ungebung mehrere super Strände.

Kv_6

Auf dem Lido Strand in Vonyarcvashely der meistens drangvoll ist, geht es um den Trubel, man kann hier Wasserski fahren, Wakeboard fahren, die Freilichtfitnessgeräte benutzen und Sport treiben. Wie auch sein Name suggeriert, ist der Spielstrand in Gyenesdiás für die Aktivurlauber ein ideales Gebiet. Es gibt Paddelboot, Trampolin, Billiard, Minigolf, Pingpong und Rutschbahn auch.

Die besten Hotels befinden sich seltsamerweise nicht in Keszthely, sondern einige Kilometer davon entfernt. Das Danubius Hotel Spa ist ein richtiger Edelstein, und das Hotel Zenit in Vonyarcvashegy ist nicht nur in der Region, sondern in der ganzen Umgebung des Balatons eines der beliebtesten Reiseziele mit seinen bequemen, modernen und schönen Zimmern, Wellnessabteilung und überdurchschnittlichen Speisen.

Während wir über Wellness sprechen: obwohl es angefangen hat, auszukühlen, der Hévizer-See ist noch immer ein wichtiger Bestandteil des touristischen Erlebnisses. Der Wellnessbereich ist super, man muss aber sehr auf die Klamotten aufpassen, weil Diebstahle leider oft vorkommen. Ausser des Heilsees kannst du als externer Gast auch in vielsternigen Hotels baden. Im Thermalbad NaturMed Hotel Carbonara kannst du dich zum Beispiel Patrizier fühlen, wenn du dich aber nach etwas Moderneres sehnst, dann platsche in den Becken des ultradesignen Zena Beauty Med Zenter.

Heviz_1

Bei den kulturellen Programmen ist der Helikon-Schloss in Keszthely selbstverständlich, es lohnt sich auch in seinem Park spazieren zu gehen. Keszthely hat einen Rekord aufgestellt mit den Zahlen der Museen, eins findest du an jeder Ecke in der Innenstadt. Im Horrormuseum geht es zum Beispiel um die grausamsten, brutalsten Quälereimethoden, in dem altersbegrenzten Sexpanoptikum präsentieren Wachsfiguren die beliebtesten Sexpositionen. In der Stadt befindet sich auch das Cadillac-Museum mit einem solchen Auto, das im Film Godfather eine wichtige Rolle gehabt hat.

Angesichts des Gastronomieangebotes ist die Schorleterasse (Fröccsterasz) verpflichtet. Hier kannst du den Wasserhund (Vízikutya), oder den aus Angusrind gemachten Pogatsche enthaltenden Burger kosten, aber du kannst natürlich auch Qualitätsweine proben.

11200583_813825412046326_3934033627796675448_n

Bf_9

Für kassischere, kulinarische Erlebnisse muss man die Stadt verlassen: in einem Restaurant des Hotel Zenits wurde das Bock Bistro Balaton eröffnet, und in der ebenso hier befindlichen Festetics-Taverne kann man neben der respektabelen Weinauswahl auch die Details einer Lovestory kennenlernen. Auf dem Balatoner Fisch- und Herstellermarkt in Gyenesdiás und in Hévíz findet man Ziegenkäsen, Marmeladen, Honig, geräucherte Fische, usw. Im Alten Glocke (Öreg Harang) Restaurant in Hévíz bekommt man nicht nur gute Speisen, sondern auch eine komplette Performance vom Kellner.

Nyl_4493_01

Wenn du nicht lange auf dem Strand liegen kannst, oder du bist schon fertig von den vielen Museen, hast du noch viele weitere Möglichkeiten. Die Bahnen des Abenteuerstrandes in Gyenesdiás scheinen einfach zu sein, wenn du es aber machst, verschwitzt du sicher. Im Keszthelyer-Gebirge kann man Touren machen, in Hévíz oder in der Nähe des Klein-Balatons Fahrrad fahren. Und wenn du aus deiner Komfortzone austreten willst, schaffe die Extremtour in der Wunderbeeren-Höhle in Balatonederics.

575 Triathlon in Keszthely auch in 2018

19. Oktober 2017, 13:45 - Agoston Straub
575 Triathlon in Keszthely auch in 2018

575 Triathlon in Keszthely auch in 2018


Europameister Sketako kommt zur Keszthely Triathlon auch in 2017

Europameister Sketako kommt zur Keszthely Triathlon auch in 2017


Kurzinterview mit David Plese

16. Januar 2017, 14:15 - I love Balaton
Kurzinterview mit David Plese

Es ist ein perfekter Wettkampf.


Triathlon Festival und Sportwochende in Keszthely

15. Dezember 2016, 10:32 - I love Balaton
Triathlon Festival und Sportwochende in Keszthely

Eine der besten Wettkämpfe Mitteleuropa am Plattensee.


Unterkunft direkt neben dem Wettkampfzentrum

14. Dezember 2016, 12:43 - I love Balaton
Unterkunft direkt neben dem Wettkampfzentrum

Nur ein Schritt weit ist die Wechselzone


Veränderungen im Meldesystem

27. Oktober 2016, 10:45 - I love Balaton
Veränderungen im Meldesystem

Veränderungen im Meldesystem


Tipps für Erfrischung und Leistungssteigerung von High5

Wir helfen bei richtiger Hydration um Muskelkrämpfe und Austrocknung zu vermeiden